Neon Museum

Las Vegas Neon Museum

Las Vegas ist unter anderem berühmt für seine riesen Reklametafeln. Zwar sind fast alle großen und bekannten Neon-Reklamen verschwunden und wurden durch XXXXXXL Video Wände ersetzt.
Das bedeutet aber nicht dass man die Neon Reklamen nicht mehr begutachten kann.
Alle bekannten Reklamen der Vergangenheit und auch viele die man nie gesehen hat befinden sich heute im Neon Museum Las Vegas.

Neben den Reklamen des Stardust, dea Riviera und des Sahara finden sich auch unzählige Werbetafeln von Wedding Chapels und Restaurants.

Die Tagestour durch die Geschichte von Las Vegas kostet 19 Dollar, die wesentlich lohnendere Nachttour, bei der ein Großteil der Tafeln beleuchtet sind schlägt mit 26 Dollar zu Buche.
Wer etwas außergewöhnliches erleben möchte und zudem einen Einblick in vergangene Tage des Strip und der Fremont Street erhalten will sollte sich diesen Friedhof der Neon Reklamen unbedingt ansehen. Es ist definitiv einen Besuch wert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.