MyVegas Rewards einlösen – eine Anleitung

MyVegas Rewards

Da ich jetzt des öfteren gefragt wurde, wie man MyVegas Rewards einlösen kann, habe ich hier mal einen kleine Anleitung dazu erstellt. Im Endeffekt ist es ganz einfach, wenn man erst einmal weiß wie es geht (viele scheitern tatsächlich an der Eingabe der Email Adresse (dazu später mehr).

1. Mlife Account erstellen

Um MyVegas Rewards einzulösen braucht man unbedingt einen Mlife Account. Wenn ihr also noch keinen Mlife Account habt, erstellt euch einfach schnell einen, es dauert nur 2 Minuten. Solltet ihr schon einen Account haben, loggt euch jetzt ein.
Dieses Fenster lasst ihr dann einfach offen, so wird das Einlösen am Ende einfacher. Öffnet einen neuen Tab im Browser und weiter geht es mit Schritt 2:

2. MyVegas Facebook App öffnen

Ganz wichtig, löst die MyVegas Rewards IMMER im Browser ein. Nur hier gibt es alle Rewards und hier ist es am unkompliziertesten. Hier muss man je nach Browser erst einmal die Erlaubnis geben, dass Flash ausgeführt werden darf.

MyVegas Facebook App

3. MyVegas Rewards auswählen

Nach dem weg klicken aller Bonus und Daily Spin Fenster klicken wir ganz oben links auf “Rewards”. Ich nehme hier als Beispiel eine kostenfreie Hotelübernachtung, darum geht es weiter oben in der Leiste bei “Categories” -> “Rooms”.

My Vegas Rewards

Ich entscheide mich für eine kostenfreie Nacht im Mirage. Diesen Reward habe ich bereits einmal eingelöst, leider konnte ich die Nacht am Ende nicht in Anspruch nehmen, weil mein Flug ausgefallen ist.

kostenlose Übernachtung Las Vegas

Nach dem klick auf “Next” bekommt man die Einlösebedingungen angezeigt. Hier muss man seinen vollen Namen und seine Email Adresse eingeben. Und hier scheitern viele. Denn man kann hier mit einer deutschen Tastatur kein “@” eingeben, zumindest nicht auf die gewohnte Art und weise. Um die Email Adresse eingeben zu können, muss man “Shift” und die 2 drücken! So schreibt man das @ auf einer amerikanischen Tastatur und nur so kann man hier ein @ schreiben. Ein copy&paste der Email Adresse ist nämlich ebenfalls nicht möglich!

Kostenlose Übernachtung Mirage


Nach dem Setzen des Hakens und dem klicken auf “Confirm” erhält man einen Redemption Code.
Diesen Code kann man links liegen lassen, den brauchen wir an dieser Stelle nicht.
Wichtig ist die Email die wir nun erhalten (auch den SPAM Ordner checken!).

4. Reward einlösen

In der Email die nun angekommen ist steht nochmals der Redemption Code. weiter unten in der Email ist ein Link, hier einfach auf “Click to Redeem” klicken.

MyVegas Rewards Email


Man landet dann direkt auf der Buchungsseite (sollte das nicht geklappt haben, loggt euch nochmal in den Mlife Account ein, nach einiger Zeit fliegt man dort nämlich automatisch raus).

Hier kann man nun die gewünschten Daten auswählen. Diesen Reward kann man nicht am Wochenende einlösen. Ausserdem sind hier auch ein paar Daten unter der Woche mit einem Preis versehen. Findet ein großer Boxkampf, eine Messe oder etwas vergleichbares in Vegas statt, werden diese Daten aus der Promo genommen und sind mit Rewards nicht buchbar.
Achtet hier bitte oben rechts auf die Angabe des Preises. Die Room Rate beträgt zwar 0.00 $.
Explizit aufgeführt ist hier aber wie immer die Resort Fee, die auch bei eingelösten Rewards immer zu bezahlen ist!

Myvegas Mlife Buchung


Von hier ab könnt ihr das Zimmer einfach buchen, wie bei einer normalen Zimmerbuchung unter Angabe der Kreditkarte mit der man am Anreisetag einchecken möchte.
Auch hier kann man übrigens immer sein Glück mit dem 20 Dollar Trick versuchen!

40 Replies to “MyVegas Rewards einlösen – eine Anleitung

  1. Guten Morgen, ich habe eben versucht mir einen Mlife Account zu erstellen bzw. mich einzuloggen. Dies war leider nicht möglich, da man eine Mlife Mitgliedsnummer eingeben muss. Wir sind im Oktober das erste Mal in Vegas und ich würde meine erspielten Reward Coins vorrangig gerne in “Mahlzeiten” für mich und meine Frau umwandeln. Wir haben nur Hotel und Übernachtung gebucht. Vielen Dank

  2. Guten Morgen Stefan, vielen herzlichen Dank! Jetzt hat es funktioniert. Was die Anzahl der Rewards angeht, ich habe bereits zwei -drei MyVegas Bundles gekauft. Gelten da die gleichen Regeln (maximal 3 Rewards) oder ist es möglich mehrere Rewards einzulösen? LG Thomas

    1. Guten Morgen,
      die Frage ist nicht so leicht zu beantworten. Es heisst, ab 50 Dollar Ingame Käufe wird die Anzahl der Rewards erhöht. Aber das kann ich nicht bezeugen, da ich insgesamt weniger als 10 Dollar ausgegeben habe.
      Die 3-Rewards-Regel ist übrigens nur gültig für Rewards, die direkt mit den Hotels/Kasinos verbunden sind. Helikopterflüge zb. zählen hier NICHT dazu und können praktisch Grenzenlos eingelöst werden, falls sie verfügbar sind.
      Viel Spaß schon mal in Vegas, ich beneide Dich darum, weil du das alles zum ersten mal erlebst. Das erste mal Vegas ist unvergesslich 🙂
      PS: Da du jetzt einen Mlife Account hast. Falls Du noch ein Hotel brauchst und keinen Wert auf Luxus legst, logge dich doch mal auf der Webseite des Excalibur mit deinem Mlife Account ein und klicke auf “Offers”. Sehr viele Mlife User bekommen bis zu 4 Freinächte im Excalibur bei Buchung bis 15.8.

  3. Vielen lieben Dank! Du wirst es nicht glauben aber wir sind tatsächlich im Excalibur untergebracht (7 Nächte). Allerdings nur Übernachtung und das haben wir bereits komplett bezahlt. Daher versuchen wir die Rewards u.a für Buffets o.ä. einzulösen (meine Frau hat mittlerweile auch einen Mlife Account), da wir gehört haben, dass eine Woche Essen gehen, ordentlich zu Buche schlagen soll. Versuchen werde ich gleich, einen 50$ Freeplay Reward im Excalibur zu “kaufen”. Was hälst Du von diesen Freeplay Rewards? LG Thomas

    1. Ich habe im Oktober einen solchen 50$ Freeplay Reward im Excalibur genutzt und es hat wunderbar geklappt. Man dann die 50$ im Automaten wie Echtgeld benutzen.
      Essen kann – muss aber nicht teuer sein. Ich frühstücke gerne bei IHOP und für Hauptmahlzeiten gehe ich auch gerne zu Panda Express oder In’n’Out Burger.
      Im Excalibur unbedingt den 50 Dollar Trick versuchen! Klappt dort meiner Erfahrung nach immer!

  4. Danke, dann werde ich Ihop, Panda Express und In’n’Out Burger auf jeden Fall mal auf die Liste schreiben 😉 Das mit dem 50$ Trick verstehe ich leider nicht, sorry. LG Thomas

  5. Stefan, entschuldige bitte die Frage aber der 50$ Freeplay Reward ist, wenn ich das richtig sehr bis 04. November einzulösen. Bei den Hinweisen steht jedoch: Usage limited to any 3 rewards from MGM Resorts International, regardless of type, within a rolling 30 day period. Wenn ich das in den Übersetzer eingebe verstehe ich es trotzdem nicht; heißt das nun (30 day period), dass ich vom Kauf ab (heute) diesen nur die nächsten 30 Tage einlösen kann oder wie muss ich das verstehen? Danke Thomas

    1. Der Reward muss bis zum 04.11. vor Ort am Mlife Schalter aktiviert werden.
      Mit den 30 Tagen ist gemeint, dass man nur 3 Rewards innerhalb 30 Tagen einlösen darf. Also zb. ein Hotelzimmer, ein Buffet und ein Freeplay.
      Wichtig ist hier nicht das Datum an dem du den Reward in der App kaufst, sondern wann du den Reward tatsächlich vor Ort einlöst.

  6. Hallo Stefan, jetzt eine etwas kompliziertere Frage. Ich habe derzeit insgesamt vier Apps auf dem Handy. Leider machen mir die Apps (allen voran Pop Slots) den Speicher voll. Die Apps sind alle miteinander verknüpft (auch mit Facebook). Nun würde ich gerne alle Apps – bis auf “myvegas” – vom Mobiltelefon löschen.
    Wie wirkt sich das Fehlen der drei anderen Apps auf meinen Punktestand aus, der ja der Gesamtstand aller Apps ist? Derzeit habe ich über 1Mio. Reward Coins. LG Thomas

    1. Ob die Apps installiert sind macht keinen Unterschied, solange man in den Apps in Facebook eingeloggt ist.
      Der Coin Stand ist global in Facebook gespeichert und selbst wenn du alle Apps löschst, der Stand der Coins bleibt unverändert.

  7. Hallo,

    wenn man 2 MLife Accounts hat, kann man da problemlos von einem Facebook Account aktivieren oder brauche ich dann auch zwei Facebook Accounts mit denen gespielt wird?

    LG Natalie

    1. Hi, die Frage habe ich jetzt nicht so ganz verstanden, sorry. Wozu sollte man zwei Mlife Accounts haben? Man kann nur einen Mlife Account mit dem Facebook Account verbinden.

      1. Moin,
        darauf zielte meine Frage ab. Wir sind zwei Personen, aber ich spiele am meisten, daher ist mein MLife mit meinem eigenen Facebook Account verbunden. Wenn wir nun auf das zweite MLife Konto Rewards einlösen wollen, müssen wir die Rewards also auf dem anderen Facebook Account erspielen.
        Ich hatte das nämlich so verstanden, dass man die Rewards einfach einer E-Mail Adresse (welche bei MLife registriert ist) zuweisen kann und dann mit dem Code den Reward freischaltet, unabhängig von einer Verknüpfung zwischen Facebook und MLife.

        1. Beim Einlösen eines Rewards muss man seinen vollen Namen und Email Adresse angeben. Dieser name wird permanent mit dem MyVegas Account verknüpft. So zumindest sagen es die Bedingungen. Versucht habe ich es noch nicht.
          Der Name beim Einlösen des Rewards muss identisch sein mit der Person, die das Hotelzimmer bezahlt (name auf der Kreditkarte).

  8. Vielen Dank für die ausführliche Anleitung. Ich werde im Mai 2020 in Las Vegas sein. Kann ich jetzt schon spielen und bleiben die Coins dann erhalten?

    1. Klaro, die erspielten Coins in der App verfallen nicht, die kann man praktisch unbegrenzt anhäufen, auch über Jahre hinweg. Wichtig ist nur, dass man die Fristen beim Einlösen einhält.

  9. Moin, ich spiele auch schon seit Jahren MyVegas und habe eine interessante Erfahrung gemacht. Wenn man alle vier Apps auf dem Mobiltelefon hat und sich nach einer Weile, während der man nicht gespielt hat (sagen wir ein paar Wochen) wieder in alle vier Apps einloggt, dann erhöht sich der Stand der Coins. Auf diese Weise habe ich jetzt über eine Million Coins und ich spiele wirklich nicht sehr häufig.

    1. Das ist ein sehr interessanter Tipp. Ich hatte auch einige Wochen nicht mehr gespielt und hatte plötzlich über 800.000 Coins, obwohl ich nur noch irgendwas um die 250.000 hatte.

  10. Hallo Stefan
    Ich werde ab morgen im New york New York residieren. Ich wollte u.a. 50dollar freeplay erwerben, da ich schon viele Coins gesammelt habe. Mit erstaunen habe ich nun aber festgestellt, dass es einen Freeplay reward (50$) nur noch im Bellagio gibt. Leider kann man die freeplay rewards aber nur einlösen, wenn man im jeweiligen Hotel residiert. Denkst du, dass das Freeplay im NY NY wieder aufgeschaltet wird?
    Danke dir für deine Hilfe!

    1. Ende September/Anfang Oktober ist oft eine schlechte Zeit für Rewards, weil in Mlife und in den Apps alles aktualisiert wird. Auch die Mlife Punkte verfallen Ende September.

  11. Hallo Stefan,
    Erst mal herzlichen Dank für die vielen, wertvollen Tipps und Hinweise auf deiner Seite!!!
    Im Sommer 2020 fliege ich mit meiner Familie (insgesamt 4 Personen) nach Las Vegas. Ich spiele seit ein paar Wochen die my vegas slit machines und sammle Punkte, um evtl. kostenlos übernachten zu können.
    Hier meine Frage: Wenn ich meine Punkte für eine Übernachtung einlöse, gilt das nur für 1 Person oder ist es egal, wieviele Personen im Zimmer schlafen? Kann ich also ein Zimmer für 4 Personen “erspielen”?
    Danke und Gruß,
    Michael

    1. In den USA ist der Preis immer pro Zimmer, nicht pro Person. So ist es auch mit Zimmern, die man direkt vom Hotel kostenlos angeboten bekommt oder sich per MyVegas erspielt.
      Wichtig ist nur, dass das Zimmer für 4 Personen ausgelegt ist und alle 4 Personen bei der Buchung angegeben werden. Dann ist das kein Problem! Und immer daran denken, die Resort Fee ist immer zu bezahlen, auch bei kostenlosen Zimmern. Für Vegas (und generell USA-) Neulinge empfehle ich die FAQs hier auf meiner Seite und den Leitfaden für Newbies https://www.vegasblog.de/tipps-tricks-las-vegas-reise/fuer-usa-newbies/

  12. Hallo Stefan
    Ich habe eine weitere Frage zum einlösen der myvegas rewards.
    Wir wollen 3 Nächte im Mirage verbringen. Meine Frau und ich haben genügend LP für je eine Nacht und ei E weitere nach würden wir so hinzubuchen.
    Die Frage ist nun: Können wir im selben Zimmer bleiben oder müssen wir 2 x umziehen.?
    Hast du da Erfahrungswerte?

    Gruß
    Michael

    1. Ich würde einfach die Zimmer buchen und sehen was man am check in machen kann.
      Wenn Du Deinen Reward buchst, solltest Du gleich direkt eine zweite Nach dazu buchen können, die dann natürlich dem entsprechend zu bezahlen ist.
      Deine Frau bucht die anschließende Nacht. Und vor Ort beim Check In sagt ihr dann einfach, dass ihr es so gebucht habt und gerne das Zimmer behalten wollt. Ich bin mir mehr als sicher, dass das überhaupt kein Problem ist.

  13. Hi zusammen,

    Es gibt ja für die Rewards die sogenannten Belegungskalender für die Hotels. Mein Zeitraum ist fix vom 11. auf den 12. Mai. Leider ist fast überall nur der 11. Mai gelb hinterlegt.
    Wo kann ich prüfen, ob ich das Hotel auch zu diesem Datum mit meinen Loyality Punkten belegen kann?

    Grüße
    Kalle

    1. Wenn der 12. Mai nicht markiert ist, ist an diesem Tag auch keine Abreise möglich. Bedeutet, das kannst du so nicht buchen.
      Was Du aber machen kannst ist einfach mal eine Email an das Hotel zu schreiben und dich dumm zu stellen und nachzufragen. Oft sind die Mitarbeiter sehr hilfsbereit 🙂
      Ausserdem kannst du auch einfach den Reward einlösen. Bei der Buchung siehst du ja dann, zu welchen Daten du buchen kannst. Wenn dir diese Daten nicht zusagen, kannst du den Reward einfach stornieren und hast deine LPs zurück.

      1. Super, danke Dir! Dass ein Stornieren möglich ist, war mir nicht bekannt. Ich probiere es einfach mal. In Frage kommen dann laut Kalender leider nur noch 4* Hotels. New York New York wäre da meine Präferenz und noch am Besten bewertet.

        Grüße
        Kalle

  14. Hallo , muss man um zum Beispiel um den Reward beim Buffet vom MGM zu nutzen, auch in einem Hotel der Gruppe wohnen oder geht es auch wenn man im Best Western absteigt.
    Liebe Grüße
    GAby

    1. Hallo, die Buffet Rewards kann man jederzeit einlösen, man muss dazu nicht in einem MGM Hotel wohnen. Aber Achtung! Die Rewards unbedingt noch von Deutschland aus einlösen. Vor Ort sind die Rewards in der App nicht mehr verfügbar!

      1. So was lässt sich per VPN (also deutsche IP und ausgeschaltetem GPS am Handy) oder laufendem PC in Deutschland mit Google Desktop & Co. lösen! 🙂

  15. Hallo

    Ich bin mittlerweile bei fast einer halben mio Rewards Points doch aktuell gibt es leider nichts was ich in Vegas einlösen kann, da es entweder ein Zimmer in einem MGM Hotel voraussetzt (schlafe bereits woanders, da ich die App bei Buchung noch nicht kannte)oder ausverkauft ist..Ist das Angebot immer so ausgedünnt?

    1. bzw als weiter Voraussetzung gegeben, das man etwas kauft und dann das kostenfreie dazubekommt..Ich will ja nicht zum Cocktail eine Vorspeise kaufen, um den Cocktail gratis zu erhalten..

    2. Manche Rewards sind schnell ausverkauft, weil sie nur in sehr begrenzter Zahl verfügbar sind.
      Gutschein wie Buffets zb. sind fast immer verfügbar und man muss dazu auch in keinem MGM Hotel übernachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.