Hard Rock Hotel Las Vegas wird zu Virgin Hotel

Hard Rock Hotel Las Vegas

Das 1995 eröffnete Hard Rock Hotel & Casino Las Vegas das abseits des Strip hinter dem Planet Hollywood angesiedelt ist wurde verkauft.
Eine Investorengruppe rund um Milliardär Richard Branson gab letzte Woche bekannt das Hard Rock Hotel gekauft zu haben.

Das Hotel soll laut Branson für “mehrere hundert Millionen Dollar” umgebaut und renoviert werden und Ende 2019, spätestens jedoch Anfang 2020 als “Virgin Hotels Las Vegas” Neueröffnung feiern.

Wie genau die Renovierungs- und Umbau-Maßnahmen sich auf das Gebäude auswirken werden ist bisher noch nicht bekannt.

Fest stehen dürfte jedoch, dass Hard Rock Fans schnell ihre Vegas Flüge buchen sollten, denn das Erscheinungsbild wird sich sicherlich rapide ändern.

4 Replies to “Hard Rock Hotel Las Vegas wird zu Virgin Hotel

    1. Es wird keine Baustelle geben. Wie umfangreich die Umbauten werden, weiß man noch nicht. Fest steht aber dass man die Auswirkungen auf die Gäste so gering wie möglich halten wird. Die Zimmer werden nach und nach ummodelliert und das Casino -wenn überhaupt- Schritt für Schritt. Als Hotelgast wirst du nicht viel von den Umbauten merken. Im Oktober bin ich vor Ort und kann berichten ob schon begonnen wurde (vermutlich aber nicht).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.