Hofbräuhaus Las Vegas

Hofbräuhaus Las Vegas

2004 feierte das Hofbräuhaus in Las Vegas seine Eröffnungsfeier mit seinen Schirmherren Siegfried & Roy.
Für den Bau wurden 75.000 Dachziegel direkt aus Deutschland eingeflogen um das Gebäude so nah wie möglich nach dem Original in München zu bauen.
Als gebürtiger Bayer der in München arbeitet habe ich mir natürlich nicht nehmen lassen, dem Hofbräuhaus einige Besuche abzustatten. Gerade bei längeren Aufenthalten in Las Vegas ist es eine willkommene Abwechslung zwischendurch mal einen bayrischen Wurstsalat oder einen Schweinebraten mit Knödeln zu essen.

Das Hofbräuhaus Las Vegas hat einen großen Biergarten für bis zu 480 Besuchern und einen Innenbereich, in dem nochmal 360 Personen Platz finden.

Da der Import von Weißwürsten in den USA illegal ist, werden die Weißwürste nach original Münchener Rezept eigens für das Hofbräuhaus in der Nähe von Las Vegas in einer Metzgerei hergestellt.

Im Hofbräuhaus werden regelmäßig Spiele der Fußball Bundesliga gezeigt und die Champions League Spiele mit deutscher Beteiligung, allen voran natürlich die des FC Bayern München.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.